Programmierbrückenkurs

Letzte Woche fand der erste von Byte Factory Landshut e.V. organisierte Programmierbrückenkurs statt. Unter der Leitung von Daniel Krüger, unterstützt von den Dozenten Michael Deller und Tobias Piller, sowie dem Helfer Marvin Kickner, nahmen neun angehende Studenten aller drei Bachelorstudiengänge der Informatik teil. Durch enge Absprache mit den Professoren aus der Fakultät Informatik konnte so detailliert auf Fragen wie etwa „Was bedeutet Programmierung?“, oder „Was ist ein Algorithmus?“ eingegangen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.